Das Line-Up ist komplett!

Na, könnt ihr es kaum noch erwarten? Wir nämlich auch nicht! Die 1000-Marke ist geknackt und wir freuen uns riesig, so viele Jublanerinnen und Jublaner am Kulti19 begrüssen zu dürfen! Für alle diejenigen, welche noch keine Tickets haben: Schar informieren, Jublafreunde zusammensammeln und nicht lange zögern. Unter www.kulti19.ch/Vorverkauf seid ihr in Sekundenschnelle mit dabei, wenn auf der Allmend in Gunzgen der Startschuss fällt. 


Wir suchen Dich! Melde dich jetzt als Helfende*r fürs Kulti19! 

Um das Kulti19 zu einem unvergesslichen Anlass zu machen, benötigt es viele helfende Helfe. Wir suchen Dich! Hilf uns bei der Organisation oder den Arbeiten auf dem Platz mit und werde so Teil des Festivals. So bist du nicht nur dabei, sondern mittendrin. Wir freuen uns auf Dich!


Troubas Kater und davey6000 komplettieren das Line-Up! 

Am Kulti19 wird nicht nur die Stimmung, sondern auch das Line-Up hammermässig. Bislang konnten wir euch eine Vielzahl an rockigen, groovigen, hippen und poppigen Acts präsentieren. Es freut uns nun, euch die letzten beiden Bands, welche am Kulti19 spielen werden, vorzustellen. Am 30. und 31. August werden Troubas Kater, die Mundart-Band aus Bern mit dem Hit "Latvia", mit von der Partie sein. Auf keinen Fall vorenthalten möchten wir euch auch den Luzerner Rapper davey6000, der mit dem Song "Rockstar" gerade alle Herzen erobert. 

Troubas Kater

Mit zunehmendem Alter wird der Kater immer schlimmer. Diese altbekannte Binsenwahrheit trifft für diesen hier nicht zu. Er wird zwar intensiver und länger, aber auch schöner. Und er lässt einen träumen. Troubas Kater widmen ihr zweites Album „Aber morn…“ dem Traum einer anderen, besseren Zukunft, die vermeintlich in den eigenen Händen liegt. 

davey6000

Nachdem der junge Luzerner Rapper Dave zusammen mit Marash als "Marash & Dave" im Jahre 2017 mit dem Debütalbum "Gold" die ganze Schweiz überraschte, kommt der verheissungsvolle Künstler nun als Soloartist mit neuem Material und neuem Pseudonym zurück!