Deine Band oder deine Bar am Kulti19?

Im OK für das Kulti19 sind gegen 30 Jublanerinnen und Jublaner aktiv, welche seit vielen Monaten für ein erfolgreiches Kulti19 arbeiten. Doch mögen diese 30 Leute auch Tag und Nacht arbeiten, ganz alleine können sie ein Fest dieser Grössenordnung auch nicht organisieren und durchführen. Dafür sind wir auf eure Hilfe angewiesen! Sei dies als Helfende*r vor, während oder nach dem Kulti19, als Betreiber einer Bar oder als Band auf der Bühne. Du willst genauer wissen, wie DU das Kulti19 aktiv mitgestalten kannst? Dann scroll in diesem Blogbeitrag doch etwas runter. 


Das Line Up wird mit zwei neuen regionalen Bands ergänzt. 

Ta Mère

Die Lokalmatadoren Ta Mère leben von eingängigen Melodien, harten Gitarrenriffs und straighten Dance-Beats, was zusammen zum tanzbaren Indie-Rock verpackt ist. Auf der Bühne verwandeln sich die drei jungen Herren aus Solothurn zu Rockstars der Sonderklasse und lassen auch die hintersten Reihen eskalieren. 

Out of Delay

Out of Delay ist eine Indierock Band aus Olten. Sie besteht aus fünf Jungs die eine bestimmte Sache verbindet: die Freude und Leidenschaft zur Musik. Dabei experimentieren sie auch gerne mal mit anderen Genres und es entsteht frischer abwechslungsreicher Alternative Rock. Die Musik soll zum Tanzen aber auch zum Nachdenken anregen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

ACOUSTIC VERSION ~ Time machine #outofdelay#timemachine

Ein Beitrag geteilt von Out of Delay (@outofdelay) am


Deine Band am Kulti19? 

Unser Ressort Booking steckt massiv im Februarloch und hat für unser tolles Line Up bereits das gesamte Budget verprasst. Am Samstag, 31. August 2019 ist jedoch noch ein Band-Slot frei. Bist du in einer Jubla-Band oder kennst eine solche? Dann melde dich direkt und bis spätestens Ende Februar an booking@kulti19.ch und schicke uns eine Demoaufnahme mit. Dein Lohn? Ein einstündiges Set vor einem Meer voller Jublaner/innen, gratis Eintritt und Verpflegung. Wir freuen uns auf eure Bewerbungen.  


Du willst fürs Kulti19 eine eigene Bar organisieren? 

Du willst mit deiner Schar, deinem Jubla-Kanton oder deiner Fachgruppe eine Kulti-Bar organisieren? Dann melde dich bis am 31. März an verpflegung@kulti19.ch und schildere uns deine Bar-Idee mitsamt geplanten Getränke- und allenfalls Essensangebot. Wir werden uns dann mit näheren Informationen bei dir melden und bis spätestens Mitte April zu- oder absagen. Wir freuen uns auf eure kreativen Bar-Konzepte!